MeldungMeldung

Sa. 19.10.2013: Kleiderspenden helfen dem Roten Kreuz.

Viele Bürger schaffen regelmäßig Platz für neue Mode in ihren Kleiderschränken. Entsprechend hoch ist demzufolge auch der deutsche Kleiderberg nicht mehr genutzter Textilien von jährlich über einer Million Tonnen. Das Deutsche Rote Kreuz führt daher am Samstag den 19.10.2013 erneut seine Herbst-Kleidersammlung in allen Straßen der Städte und Gemeinden im Siegerland und Wittgenstein durch. Ab 8:00 Uhr sammeln rund 500 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer die an den Straßenrand gestellten Kleider- und Schuhspenden nach und nach ein. Hierzu wurden im Vorfeld wurden von rund 1.500 ehrenamtlichen DRK`lern der größte Teil der 149.000 Kleidersäcke, an die Haushalte in Siegen-Wittgenstein verteilt.

zum Anfang