Psychosoziale Notfallversorgung des DRK. Foto: D. Ende / DRK e.V.
BasisnotfallnachsorgeBasisnotfallnachsorge

Sie befinden sich hier:

  1. Seminare
  2. Fachdienste/Einsatzeinheit
  3. Basisnotfallnachsorge

Basisnotfallnachsorge

Ansprechpartner Ausbildung-Hilfsorganisation-Altkleider

Herr Boris Wißmann
Leitung

Tel: 0271-33716-4411
Fax: 0271-33716-66

Bismarckstraße 68
57076 Siegen

Die Basisnotfallnachsorge ist ein Grundlehrgang der PSU (Psychosozialen Unterstützung). Dieser Lehrgang ist eine zusätzliche Qualifizierung für Mitglieder der Betreuungseinheiten.

In ca. 20 Unterrichtseinheiten wird via Theorie und in Rollenspielen das notwendige „Rüstzeug“ für ein strukturiertes Betreuungsgespräch sowie die Erkennung und Unterscheidung von normalen und unnormalen Reaktionen vermittelt.

Zielgruppe

Mitglieder der DRK-Ortsvereine, die im Betreuungsdienst und in den Einsatzeinheiten eingesetzt werden sollen; Führungskräfte.

Seminarinhalte

  • Psychotraumatologie 
  • das strukturierte Betreuungsgespräch 
  • Kommunikation 
  • Sterben Tod und Trauer 
  • Psychiatrische Notfälle 
  • Rollenspiele 
  • Selbstreflexion 
  • Rechtsgrundlagen