MeldungMeldung

DRK hilft bei Umzug des Kreisklinikums

Einsatzkräfte des DRK haben gestern den Umzug des Kreisklinikums unterstützt. 40 Patienten, davon rund 30 liegend, wurden u.a. mit Rettungswagen und Krankenwagen des DRK transportiert.

zum Anfang