Archiv DetailArchiv Detail

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Presse
  3. Presse Archiv
Bildunterschrift: Der alte und neue Vorstand der Kreisjugendrotkreuzleitung mit Ehrenkreisrotkreuzleiter Friedrich Wenzelmann (links)

Wiederwahl der Kreisjugendrotkreuzleitung bei Kreisversammlung

Die diesjährige Jugendrotkreuz (JRK) Kreisversammlung eröffnete Kreisjugendrotkreuzleiterin Melanie Graf im Henry-Dunant-Haus des DRK-Kreisverbandes Siegen-Wittgenstein, im Beisein von Ehrenkreisrotkreuzleiter Friedrich Wenzelmann und DRK-Kreisgeschäftsführer Ralf Henze. Weiterlesen

Bildunterschrift: Patientinnen und Patienten des häuslichen Pflegedienstes der DRK-Diakonie Sozialstation Burbach, erfreuten sich an dem schönen Nachmittag im Burbacher Bürgerhaus.

Patientenfeier der Sozialstation Burbach sorgte für einen kurzweiligen Nachmittag

  Zur diesjährigen Patientenfeier der DRK/Diakonie Sozialstation Burbach, der im Saal des Bürgerhauses Burbach stattfand, erschienen 45 Seniorinnen und Senioren, um einen vergnüglichen Nachmittag zu verbringen. Weiterlesen

Bildunterschrift: Die Teilnehmerinnen der Weiterbildung in Münster schauten sich außerhalb des Lehrgangs die Sehenswürdigkeiten von Münster an.

DRK-Gruppenleiterinnen qualifizierten sich in Münster

Vor kurzem bildeten sich fünf Helferinnen des DRK-Arbeitskreises „Psychosoziale Krebsnachsorge“ bei einer Wochenend-Weiterbildung am DRK-Institut für Bildung und Kommunikation in Münster fort. Die Kursbausteine befassten sich dabei im Wesentlichen mit Konzentrations- und Koordinationsübungen, Steigerung der Merkfähigkeit sowie kommunikative Spiele und Tanzelemente in der Gruppe. Weiterlesen

DRK ist Service-Champion unter den Wohlfahrtsverbänden

Das Deutsche Rote Kreuz ist Service-Spitzenreiter unter den Wohlfahrtsverbänden. Das ergab eine Befragung der Kölner Service Value GmbH in Kooperation mit der Goethe-Universität Frankfurt am Main und der WELT.     Weiterlesen

Teinehmer des DRK Neunkirchen auf dem Weg nach Kärnten

DRKler aus Neunkirchen besuchten Kärnten

Eine 7-tägige Herbstfahrt des DRK-Neunkirchen führte in diesem Jahr 67 Teilnehmer an den Klopeiner See. Nach einer langen Busfahrtfahrt ging man den ersten Tag gemütlich an und erkundete mit dem Bummelzug die nähere Umgebung. Einige Teilnehmer umrundeten Nachmittags bei sommerlichen Temperaturen auf Schusters Rappen den angrenzenden See. Wer an der 6 km lange Rundtour nicht teilnehmen wollte, konnte sich in einem der vielen Cafés an der Uferpromenade ausruhen.     Weiterlesen

Seite 74 von 106.