Archiv DetailArchiv Detail

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Presse
  3. Presse Archiv

DRK Westfalen-Lippe befindet sich in Bereitschaft für Hochwasserhilfe

Während im Sächsischen Raum eine gewisse Lageentspannung eintritt, ist die Lage in Teilen Bayerns sowie nunmehr fortschreitend in Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen weiterhin angespannt. Der Flutscheitel der Elbe wandert weiter flussabwärts und wird nach Angaben der Hochwasserwarnzentralen der Länder in den kommenden Stunden und Tagen auch Niedersachsen erreichen. Auf Grund entsprechender Absprachen mit dem Innenministerium NRW werden in NRW Einsatzkräfte insbesondere für einen Einsatz in diesen Bereichen bereitgehalten. Weiterlesen

DRK-Kindergarten lockte zahlreiche Besucher in die „Zwergenhöhle“

Tag der offenen Tür und Einweihung des U3-Anbaus Weiterlesen

4 Jahre „Hand in Hand“ in Neunkirchen

Persönliche Hilfe für ältere Menschen vor Ort Weiterlesen

Jahresfest der Neunkirchener DRK-Frauen

Elfriede Dielmann ist seit 70 Jahren im DRK Weiterlesen

Blutspende im DRK-Zentrum Siegen-Nord

Der DRK-Ortsverein Siegen-Nord hat im Mai wieder drei Blutspende-Termine durchgeführt. 89 Spender kamen am 02.05.2013 in Birlenbach zum Aderlass, davon 2 Erstspender. An den beiden Blutspende-Terminen in Schneppenkauten am 08. und 15.05.2013  zählte das Blutspende-Team 215 Spender, davon 4 Erstspender. „Ganz zufrieden sind wir mit dem Ergebnis nicht. In guten Zeiten zählen wir  250 bis  270 Spender.“, sagt Roswitha Breitenbach, Blutspendebeauftragte im DRK-Ortsverein  Siegen-Nord. „Vermutlich lag das an dem verlängerten Wochenende durch Himmelfahrt, das viele Familien nutzten, um in den... Weiterlesen

Seite 65 von 106.