Archiv DetailArchiv Detail

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Presse
  3. Presse Archiv
vl. Die langjährigen und sehr engagierten Rotkreuz- und Jugendrotkreuzmitglieder Marie Neumann, Tatjana Klein, Katharina Klein, Ralf-Stephan Klein und Mike Neeb rufen zur finanziellen Unterstützung durch direkte oder elektronische Geldspenden auf.

30.01-27.02:Spendensammlung für die Rotkreuzarbeit

Im Zeitraum vom 30.01. bis zum 27.02.2015 führt das Deutsche Rote Kreuz in Siegen-Wittgenstein seine jährliche Haus- und Straßensammlung durch. In vielen Kommunen des Kreises Siegen-Wittgenstein werden meist ehrenamtliche Rotkreuzmitglieder der Orts- und Frauenvereine, um finanzielle Unterstützung ihrer Wohlfahrts- und Hilfsorganisationsarbeit bitten. Weiterlesen

Das Blutspendejahr 2014 beim DRK-Deuz

Am 30.12.2014 hatte der DRK-Ortsverein Deuz e.V. zum letzten Blutspendetermin im Jahr 2014 in die alte Deuzer Turnhalle eingeladen. Weiterlesen

(vl) Marit Oppermann, Patricia von Sankt Georg, Lena Haebel, Henning Schweisfurth, Anna Hoffmann, Markus Klemantowitz und Linda Schwarz bei der Spendenübergabe der neuen Einsatzjacken für die Jugendrotkreuzler in Niederschelden.

DRK erhält 1050 Euro für Jugendrotkreuzjacken

Dank der großzügigen Spenden regionaler Firmen, konnte der Ortsverein Niederschelden e.V. die im Jugendrotkreuz aktiven Kinder und Jugendlichen, mit 11 neuen Allwetterjacken ausstatten. Weiterlesen

Personensuche in Kredenbach

Die DRK-Rettungshundestaffel im Kreisverband Siegen-Wittgenstein war am Sonntagabend (11.1.2015) in Kreuztal-Kredenbach im Einsatz. Weiterlesen

vl. Stadtmitarbeiterin Frau Ihlenfeld übergibt das Baumzertifikat an Melanie Graf und Mike Neeb vom Jugendrotkreuz

JRK engagiert sich in Siegen für Klimaschutz

Mit zunehmender Hitzebelastung durch den Klimawandel wachsen die gesundheitlichen Risiken. Um dem vorzubeugen, hat das Jugendrotkreuz (JRK) im Kreis Siegen-Wittgenstein der Stadt Siegen im Rahmen der Aktion „800 Bäume für Siegen“ einen Kastanienbaum gespendet. Weiterlesen

Seite 38 von 105.