Archiv DetailArchiv Detail

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Presse
  3. Presse Archiv

Neues Leben im Laaspher RTW

Die Kollegen Luis Scholl und Marco Klein haben am frühen Freitagmorgen im Bad Laaspher RTW einem Kind auf die Welt geholfen. Alle Infos zum Einsatz findet ihr im folgenden Bericht. Weiterlesen

Nicht auf die schiefe Bahn geraten

Die Deutsche Bahn hat einen Leitfaden für den Einsatz an und auf Gleisanlagen herausgegeben. Dort sind die richtigen Verhaltensweisen für Feuerwehr und Rettungsdienst erläutert. Mehr erfahrt ihr im Dateilink dieses Textes. Weiterlesen

Erstaufnahmeeinrichtung des DRK mit syrischen Flüchtlingen- DRK Brigitte Hiss - EIGENWERBUNG DES DRK UND REDAKTIONELLE NUTZUNG ERLAUBT

„Flüchtlinge sind Menschen. Punkt“

Am. 4. Dezember 2000 erklärten die Vereinten Nationen den 20. Juni zum internationalen Weltflüchtlingstag. Weiterlesen

Helferinnen der Psychosozialen Krebsnachsorge geschult

Im Rahmen ihrer Tätigkeiten innerhalb der psychosozialen Krebsnachsorge werden die Helferinnen der einzelnen Gruppen ständig weitergebildet, um für ihre Aufgaben ausreichend vorbereitet zu sein. Dazu gehören nicht nur Weiterbildungsmaßnahmen am Bildungsinstitut des DRK Landesverbandes in Münster, vielmehr finden auch auf der Kreisverbandsebene Fortbildungsmaßnahmen statt. Weiterlesen

Hannelore Müller und Heinz-Wilhelm Upphoff (v.l)

Vizepräsident des DRK-Landesverbandes ehrte Hannelore Müller aus Burbach

Für Heinz-Wilhelm Upphoff, Vizepräsident des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe, ist Hannelore Müller seit seinen jungen Jahren eine Institution: „Schon als ich als Jugendrotkreuzler im Alter von 14 Jahren die Post, Verbandmittel und andere Ausrüstung für unsere Bereitschaft in der DRK-Kreisgeschäftsstelle in Siegen abholen musste, war Frau Müller, die dort hauptamtlich für die Bereitschaften und Arbeitskreise – also für die Unterstützung des Ehrenamtes – zuständig war, meine Ansprechpartnerin.“ Weiterlesen

Seite 13 von 108.