Archiv DetailArchiv Detail

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Presse
  3. Presse Archiv
Vl. DRK Helferinnen und Helfer des DRK-Siegen-Nord sowie des THW Siegen beim Entladen der Kleiderspenden auf einen bereitgestellten LKW.

DRK bedankt sich für Unterstützung bei der Kleidersammlung

Der DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V. und die Ortsvereine sind mit dem Sammelergebnis, der heute stattgefundenen Frühjahrs-Kleidersammlung, durchaus zufrieden und dankbar für die tolle Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger. Weiterlesen

Was die Belegschaft bewegt...

... kann auf der Betriebsversammlung angesprochen werden. Neben vorgegebenen Tagesordnungspunkten besteht die Möglichkeit einer offenen Fragerunde / Aussprache. Wer lieber anonym fragen möchte, kann die Themen vorher dem Betriebsrat mitteilen. Näheres im Anhang. Weiterlesen

Das Jugendrotkreuz ruft dieses Jahr zur Kleidersammlung auf.

DRK ruft zu Kleiderspenden am Samstag 22. April auf

Das Deutsche Rote Kreuz führt am Samstag den 22. April wieder seine bekannte Kleidersammlung im gesamten Kreis Siegen-Wittgenstein durch. Weiterlesen

(vl.)Überreicht wurde der Scheck durch Town & Country Botschafter Dr. Detlef Schildknecht (3. vl.) an Boris Wißmann (Leiter des DRK-Ausbildungszentrums), Catrin Leicht (DRK-Fundraising) und Ralf Henze (DRK-Kreisgeschäftsführer)

Town & Country Stiftung spendet 1.000 € für DRK Schulsanitätsdienste

Der DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V. konnte vor kurzem eine Spende der Town & Country Stiftung in Höhe von 1.000 € für die Ausbildung neuer DRK-Schulsanitäter in Siegen-Wittgenstein entgegennehmen. Der Town& Country Botschafter Dr. Detlef Schildknecht aus Kreuztal übergab die Spende an den DRK-Kreisgeschäftsführer Ralf Henze. Weiterlesen

vl. Isabell Bassil, Daniela Wissmann, Mike Böhl, Daniela Spornhauer, Dominik Stockmann, Alea Lautz, Jan Philipp Wissmann, Stefan Bassil, Wolfgang Joksch

Wettbewerbsgruppe Eiserfeld/Eisern fährt zum Landeswettbewerb

Am Samstag fand der Bezirkswettbewerb Südwestfalen der DRK Rotkreuzgemeinschaften in Halver statt. 13 Gruppen aus acht Bezirken nahmen teil. Aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein konnte sich der DRK-Ortsverein Eiserfeld/Eisern für den DRK-Landeswettbewerb am 8.Juli in Hagen qualifizieren. Weiterlesen

Seite 6 von 8.