Archiv DetailArchiv Detail

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Presse
  3. Presse Archiv

Neue Flüchtlingswelle in Unna-Massen - DRK aus Siegen-Wittgenstein hilft

Vor dem Hintergrund des verstärkten Zustroms von Asylbewerbern ist der DRK-Landesverband Westfalen-Lippe weiterhin für die Unterbringung, Verpflegung und Betreuung von Asylbewerbern zuständig. In der ehemaligen „Zentralen Migrationsstelle“ Unna-Massen werden zur Zeit die Voraussetzungen für die Aufnahme von weiteren 180 Asylbewerbern geschaffen.