MeldungMeldung

Weltwärts Freiwillige aus Namibia und Uganda

Vizepräsidentin Nilgün Özel begrüßte acht „weltwärts“-Freiwillige aus Namibia und Uganda „Mit- und voneinander lernen“

zum Anfang