Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
ÜbersichtÜbersicht

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Presse
  3. Übersicht

Öffentlichkeitsarbeit

Die zuständigen Sachbearbeiter helfen Ihnen gerne bei Ihren Recherchen und beantworten Ihre Fragen, oder vermitteln Interviewpartner. Sollten Sie Fragen oder Wünsche haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Sie erreichen uns Mo-Do. von 08:00 bis 17:00 Uhr sowie Fr. von 08:00-12:30 Uhr.

Ansprechpartner Öffentlichkeitsarbeit/ Projekte/ KoKoS/ EDV

Herr Marcus Sting

Tel: 0271-33716-0
Fax: 0271-33716-66

Bismarckstraße 68
57076 Siegen

Ansprechpartner

Folgende Ansprechpartner stehen Ihnen gerne für Ihre Presse-Anfragen zur Verfügung.

Herr Marcus Sting (Pressesprecher)
Tel. 0271-33716-4113
Tel. 0171-2685895
m.stingdrk-siegen-wittgenstein.de

Frau Weiss
Tel. 0271-33716-0
infodrk-siegen-wittgenstein.de 

Presseverteiler

Wenn Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, oder sich wieder abmelden möchten, dann senden Sie uns eine Email.

Ehrenamt für alle - Informationstag am Siegener Berufskolleg

Am 19.11.2019 fand am Siegener Berufskolleg Technik ein Informationstag für Zugewanderte zum Thema „Ehrenamt“ statt. Weiterlesen

Rettungsdienst - ICN-Notfall Kurs

Eine Abordnung hat im Oktober den Pilotkurs "ICN-Notfall" besucht. Dies ist ein Kursformat des "Lufthansa Aviation Trainings Center", der Deutschen Rettungsflugwacht und der BG-Kliniken. Weiterlesen

25 Jahre Schulsanitätsdienst

Realschule des Freien Grundes erhält Urkunde Weiterlesen

Nachruf: Melanie Beul

Frau Beul war zuletzt als Erzieherin in der DRK-Kindertagesstätte „Rappelkiste“ in Oberdielfen beim DRK-Frauenverein Wilnsdorf e.V. beschäftigt. Weiterlesen

96.000 Kg Kleiderspenden durch das DRK eingesammelt

Dem Roten Kreuz in Siegen-Wittgenstein wurden heute rund 96.000 Kg Altkleider gespendet. Das Sammelergebnis beträgt damit rund 1.000 Kg mehr, als noch vor einem Jahr. Die Ortsvereine sowie der Kreisverband sind sehr zufrieden und dankbar über das Sammelergebnis und die enorme Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger. Die Kleiderspenden werden nun an einen Kleiderverwerter verkauft und aus den Erlösen wird wiederum die Rotkreuzarbeit in Siegen-Wittgenstein mitfinanziert. Weiterlesen