DRK, Kindergarten, Mettmann, Kind Foto: A. Zelck / DRK e.V.
DRK-Kindertagesstätte MozartstraßeDRK-Kindertagesstätte Mozartstraße

DRK-Kindertagesstätte Burbach "Mozartstraße"

Ansprechpartnerin Kita Mozartsstr.

Brigitte Dücker
Leitung KiTa Burbach

kiga.burbachdrk-siegen-wittgenstein.de 

Tel: 02736-447211

Mozartstraße 2
57299 Burbach

„Der Mensch muss sich in der Welt selbst Forthelfen und dies ihn zu lehren ist unsere Aufgabe“ 

(Johann Heinrich Pestalozzi)

Der DRK-Kindergarten Burbach stellt sich vor!

Die Kindertagesstätte "Mozartstrasse" ist in der Trägerschaft des Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Siegen-Wittgenstein, und wurde am 01.02.1999 mit zunächst einer Gruppe eröffnet. 

Die zweite Gruppe nahm ihren Betrieb im August 1999 auf. Ein weiter An- und Umbau für die Aufnahme von unter Dreijährigen erfolgte im Jahr 2013/14. 

Die DRK KiTa befindet sich in einem verkehrsarmen Sieglungsgebiet in Ortsrandlage von Burbach. In unmittelbarer Nähe unserer Einrichtung erschließt sich ein großes Waldgebiet, das wir mit unseren Kindern regelmäßig für Exkursionen nutzen. 

Auf unserem Außenspielgelände haben wir zudem einen direkten Zugang zu einem Bachlauf, wo die Kinder mit dem Element Wasser ausgiebige Erfahrungen sammeln können.

Das Raumangebot unserer Einrichtung ist weitläufig und umfasst Gruppen- mit Neben und Schlafräumen sowie einem großen Mehrzweckraum, der den Kindern als Bewegungsbaustelle zur Verfügung steht, aber auch für Feste und Feiern genutzt wird.

Bewegungsaktivitäten haben einen hohen Stellenwert in unserer Einrichtung. Ein besonderes Angebot hierzu ist die einmal wöchentliche Nutzung der nahegelegenen Dreifachturnhalle.  

Unsere pädagogische Arbeit orientiert sich an den 7 Rot Kreuz Grundsätzen, als auch an den gesetzlichen Vorgaben (Kinderbildungsgesetz KiBiz).

Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität

Ziel unserer pädagogischen Arbeit ist es, den Kindern in guter Atmosphäre Geborgenheit, Verlässlichkeit und Halt zu geben, damit sie ihre individuellen Fähigkeiten entdecken und ausbauen können. 

Wir legen  besonderen Wert auf eine „Ganzheitliche Förderung“ der Kinder d.h., wir geben kontinuierliche Angebote an Anregungen zum Spielen, Ausprobieren und Erleben ihrer Umwelt und schaffen Raum für möglichst viele Sinneserfahrungen.

Öffnungszeiten und Gruppenformen

In unserer Kindertagesstätte begleiten 7 Erzieherinnen (richtet sich nach Kinderbelegungszahlen), Kinder aus Burbach und Umgebung. 

Es werden 35 Kinder in zwei Gruppenformen betreut. 

In der Gruppenform II 10 Kinder von 1 – 3 Jahren
In der Gruppenform III 25 Kinder von 3 Jahren  – Schuleintritt. 

Unsere Öffnungszeiten richten sich nach der jährlich stattfinden Bedarfsabfrage.                          

Zurzeit: 
montags – donnerstags 7:00Uhr – 16:30Uhr; 
freitags 7:00Uhr – 14:00Uhr. 

Stundenbuchungen sind in allen vier Rubriken möglich. 25 Std.; 35 Std. getrennt; 35 Block und 45 Std.

Wir bieten:

  • Aufnahme von Kindern unter 3 Jahren
  • Über-Mittag-Betreuung mit Essen und Ruhezeiten
  • Betreuung und Integration von Kindern mit erhöhtem Förderbedarf
  • Besondere Projekte für Vorschulkinder (Felix Fit, Tim und Tula)
  • Turnprojekt Großturnhalle
  • Naturerfahrungen
  • Alltagsintegrierte Sprachförderung
  • Projekte im Zusammenarbeit mit dem DRK