DRK, soziale Arbeit, Beratung, Mikration, Mettmann Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Regionale FlüchtlingsberatungRegionale Flüchtlingsberatung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Sozialberatung
  3. Regionale Flüchtlingsberatung

Regionale Flüchtlingsberatung (Bad Berleburg und Hilchenbach)

Ansprechpartnerin regionale Flüchtlingsberatung

Frau Sarah Büchmann

Sozialarbeiterin (B.A.) 

Tel: 0271-33716-4911
Handy: 0151-57618449
Fax. 0271-33716-66

s.buechmanndrk-siegen-wittgenstein.de 

Bismarckstraße 68
57076 Siegen

Erreichbarkeit:
Mo-Do 8:00-17:00 Uhr
Fr. 8:00-13:00 Uhr

Was bieten wir an:

Die regionale Flüchtlingsberatung unterstützt und berät alle geflüchteten Menschen in Hilchenbach und Bad Berleburg  mit ungesichertem Aufenthalt bei asyl-, aufenthalts- und sozialrechtlichen Fragen bspw. in den Bereichen: 

  • Aufenthaltsangelegenheiten und Arbeitserlaubnis
  • Asylverfahren
  • Familiennachzug
  • Begleitung und Umgang mit Behörden und Institutionen (Ausländerbehörde, Sozialamt, Integrationspoint, etc.)
  • Formulare (Kindergeldanträge, Arbeitslosengeld II, etc.)
  • Wohnungssuche
  • Vermittlung (ÄrztInnen, PsychologInnen, Rückkehrberatung,  etc.)
  • etc.

Migrations- und Integrationsberatungsstellen

Diese Arbeit wird in enger Abstimmung und Kooperation mit den bestehenden Netzwerk der Ehrenamtlichen sowie der in der Flüchtlingshilfe aktiven hauptamtlichen Mitarbeitenden geschehen.

Sprechstunden Bad Berleburg

Ederstraße 70
57319 Bad Berleburg
Montag: 09:30-15:30 Uhr
Donnerstag: 09:30-15:30 Uhr
Und nach Vereinbarung

Sprechstunden Hilchenbach

nach Vereinbarung