DRK, soziale Arbeit, Beratung, Mikration, Mettmann Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Regionale FlüchtlingsberatungRegionale Flüchtlingsberatung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Sozialberatung
  3. Regionale Flüchtlingsberatung

Regionale Flüchtlingsberatung (Bad Berleburg und Hilchenbach)

Ansprechpartnerin regionale Flüchtlingsberatung

Frau Sarah Büchmann
Sozialarbeiterin (B.A.) 

Tel: 0271-33716-4911
Handy: 0151-57618449
Fax. 0271-33716-66

Bismarckstraße 68
57076 Siegen

Erreichbarkeit:
Mo-Do 8:00-17:00 Uhr
Fr. 8:00-13:00 Uhr

Die regionale Flüchtlingsberatung unterstützt und berät alle geflüchteten Menschen in Hilchenbach und Bad Berleburg  mit ungesichertem Aufenthalt bei asyl-, aufenthalts- und sozialrechtlichen Fragen bspw. in den Bereichen:

  • Aufenthaltsangelegenheiten und Arbeitserlaubnis
  • Asylverfahren
  • Familiennachzug
  • Begleitung und Umgang mit Behörden und Institutionen (Ausländerbehörde, Sozialamt, Integrationspoint, etc.)
  • Formulare (Kindergeldanträge, Arbeitslosengeld II, etc.)
  • Wohnungssuche
  • Vermittlung (ÄrztInnen, PsychologInnen, Rückkehrberatung,  etc.)
  • etc.

Migrations- und Integrationsberatungsstellen

Diese Arbeit wird in enger Abstimmung und Kooperation mit den bestehenden Netzwerk der Ehrenamtlichen sowie der in der Flüchtlingshilfe aktiven hauptamtlichen Mitarbeitenden geschehen.