Foto: Einsatzkraft vor Krankenwagen Foto: A. Zelck / DRK e.V.
QualitätsmanagementQualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

Ansprechpartner Rettungsdienst/ Krankentransport

Abtl.-Leiter
Herr Rüdiger Schmidt

Tel: 0271-33716-0
Fax: 0271-33716-66

infodrk-siegen-wittgenstein.de 

Bismarckstraße 68
57076 Siegen

Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V., wurde vom Kreis Siegen-Wittgenstein mit der Durchführung des Krankentransportes und des Rettungsdienstes beauftragt. 

Seit 1996 wird im DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V. erfolgreich das Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 stetig ausgebaut. 

Der Mensch als Zentrum unseres Handelns und darauf aufbauend die neue Kampagne „Aus Liebe zum Menschen“ sind Ausdruck unseres Selbstverständnisses und gleichzeitig verpflichtender Auftrag, uns stetig zu verbessern und als lernende Organisation selbst zu hinterfragen. 

Um eben diesen Weg auch zukünftig in einem sich wandelnden Gesundheitssystem mit Fokus auf unsere uns anvertrauten Patienten, Mitglieder und Partner beschreiten zu können und gleichzeitig langfristig zukunftsfähig zu bleiben, haben wir uns für eine Zertifizierung entschieden. 

Für unsere Patienten, Mitglieder und Partner bedeutet dies Transparenz hinsichtlich unserer Arbeitsweise und die Gewissheit und Sicherheit, alle Leistungen auf gleichbleibend hohem Niveau geboten zu bekommen – bescheinigt von einer unabhängigen Prüfungsstelle. Ziel ist jedoch nicht nur die Bewahrung des momentanen Standards, sondern die Schaffung einer Grundlage für konsequente und permanente Weiterentwicklung unserer Leistungen und langfristige und fortdauernde Wirtschaftlichkeit.

Was ist das QM-System?

Maßnahmen zur Gewährleistung einer immer einheitlichen Qualität im Gesundheitswesen sind von größter Bedeutung. 

Aus diesem Grund hat sich der DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V. bereits früh entschieden, für den Bereich Rettungsdienst und Krankentransport ein so genanntes „Qualitätsmanagement System“ einzuführen. Dabei geht es darum, dass die humanitären Grundsätze des Roten Kreuzes als Ziel der Arbeit festgelegt und im QM-System beschrieben werden, sodass man sie jederzeit überprüfen kann. 

Durch das QM-System soll sichergestellt sein, dass die uns anvertrauten Patienten zu jederzeit und überall von jedem Rettungsdienst-Mitarbeiter die bestmögliche Versorgung erhalten. 

Deshalb wurden im QM-System alle Arbeitsabläufe im Bereich Rettungsdienst/Krankentransport unter die Lupe genommen und für den gesamten Kreisverband einheitliche Vorgehensweisen festgelegt, die in einem QM-Handbuch nachzulesen sind.

Dies stellt sicher, dass ein Patient z.B. in Wilnsdorf genau dieselbe optimale Versorgung erhält, wie beispielsweise in Freudenberg, Bad Laasphe oder Erndtebrück. Damit ist sichergestellt, dass auf allen DRK-Rettungswachen in Siegen-Wittgenstein die Notfallversorgung auf gleich hohem Niveau abläuft und überall einheitliche Arbeitsabläufe zum Wohle des Patienten sichergestellt sind. 

Neben der Abteilung Rettungsdienst/Krankentransport wurde auch im Personal- und Beschaffungswesen und in der Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter am direkt angeschlossenen Ausbildungszentrum das QM-System eingeführt. 

Dass alle Mitarbeiter hinter diesem System stehen, es umsetzen und leben, ermöglicht eine ununterbrochene Zertifizierung dieses Systems beim DRK Kreisverband Siegen-Wittgenstein seit 1996. 

Dadurch, dass alle Dienstabläufe ständig neu analysiert und untersucht werden, ergeben sich immer wieder Verbesserungen oder Korrekturen, von denen unsere Patienten profitieren. Die immer wieder neue Zertifizierung des Systems bestätigt uns, den übertragenen „Rettungsdienst und Krankentransport“ immer auf höchstem Niveau und nach den aktuellsten Standards zu erfüllen.

QM Beauftragter

Marco Klein (QM-Beauftragter)  

stellv. QM Beauftragter

Fabian Dietrich (stellv. QM Beauftragter)

Kundenmeinungen/Anregungen

Wir sind ständig bemüht unsere Leistung und Qualität zu verbessern und anzupassen. Wir können dies aber nur, wenn Sie uns Ihre Anregungen, Kritik oder Lob zusenden. 

Hierzu können Sie unser Kontaktformular nutzen, oder eine E-Mail an infodrk-siegen-wittgenstein.de senden. Um Ihr Anliegen auch zuordnen zu können, bitten wir Sie darum folgende Punkte mit in Ihre Nachricht zu übernehmen:

  • Name, ggf. Anschrift
  • Telefonnummer, 
  • E-Mail Adresse
  • Tag des Einsatzes, Ort des Einsatzes
  • ggf. Uhrzeit des Einsatzes
  • ggf. Namen der Rettungsdienstmitarbeiter/innen
  • Grund Ihres Anliegens