Sie sind hier: Spenden & Helfen / Projektpatenschaft

Ansprechpartnerin Assistentin des Vorstandes

Frau Irina Wedel

Tel: 0271-33716-0
Fax: 0271-33716-66
info@drk-siegen-wittgenstein.de

Bismarckstraße 68
57076 Siegen

Spendenkonto

IBAN:
DE16460500010000017467
BIC:
WELADED1SIE

 

 

Projektpatenschaft: Nachhaltig spenden

Mit einer Projektpatenschaft können Sie langfristig und nachhaltig die Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes unterstützen. Suchen Sie sich ein Projekt, das Ihnen besonders am Herzen liegt und sorgen Sie für eine langfristige Verbesserung.

Der DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V. engagiert sich in folgenden Projekten:

Erste-Hilfe in Kindergärten und Schulen

Erste-Hilfe in Kindergärten und Schule

Das Deutsche Rote Kreuz hat sich zum Motto gemacht "Erste-Hilfe lernen ein Leben lang". Wir möchten die Kinder im Kindergarten und später in Schulen bereits an die Erste-Hilfe heranführen. Es muss für alle Menschen selbstverständlich sein, anderen Menschen in Notsituationen zu helfen.

Diese Erste-Hilfe Kurse werden durch Spenden finanziert. 

Wenn Sie die Erste-Hilfe Ausbildung für Kindergärten und Schulen unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Rettungsteddys

Rettungsteddys

Alle Kinder, die bei einem Notfall, Unfall oder einem Transport mit einem DRK-Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren werden, erhalten als kleinen Trostspender einen Rettungsteddy geschenkt.

Die Rettungsdienstmitarbeiter/innen nutzen den Rettungsteddy ebenfalls dazu, um Vetrauen und Kontakt zu den kleinen Patienten zu bekommen. Die Finanzierung der Rettungsteddys erfolgt ausschließlich durch Spenden. Im Jahr werden ca. 300-400 Rettungsteddys benötigt. Ein Rettungsteddy kostet 6,00 Euro.

Gerne können Sie bei einer größeren Spende einen Spendenhinweis abdrucken lassen.

Rettungsteddys haben z.B. bisher gespendet:

  • Apex Personaldienstleistungen
  • Siegenia-Aubi KG
  • Aktive Frauen DHB Siegen 2006 und 2012
  • 16 Bäcker aus Siegen
  • Musikverein Müsen 1919 e.V.
  • Camper Heisterberger Weiher
  • Verein Siegerländer Journalisten
  • Rolf Bork Stiftung
  • Jochen Brill Hallen- u. Industriebau
  • Kredenbacher Frauen
  • PKB Personalvermittlungs GmbH Olpe
  • Burschenschaft Thuringia Bad Frankenhausen zu Siegen
  • AOK Siegen

Rucksackprojekt

Rucksackprojekt Spendenübergabe

Es gibt viele Projekte zur Sprachförderung von Kindern aus Migrantenfamilien. Doch bislang blieben ihre Mütter außen vor - mit Folgen für die Sprachbildung ihrer Kinder. Das verwirklichte „Rucksack-Projekt“ im DRK-Kindergarten Mozartstraße in Burbach zeigt mit einfachen Mitteln, wie man Mütter mit wenig Deutschkenntnissen im Kindergarten integrieren kann.

In Zusammenarbeit mit der RAA Geisweid (Regionale Arbeitsstellen zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Zuwanderfamilien) startete der DRK-Kindergarten in Burbach ab August 2007 ein Sprachförderprogramm für Migrantenkinder.

Im Elternhaus sieht die Praxis meistens so aus, dass viele Mütter der Kindergartenkinder zwar seit vielen Jahren in Deutschland leben, aber kaum deutsch sprechen. Das Sprachproblem führt dazu, dass sie vom Kindergartenalltag ihrer Kinder ausgeschlossen werden, da sie sich mit den Erzieherinnen kaum verständigen können. Die Muttersprache der Kinder ist aber ein wichtiger Bestandteil für den Erwerb der Zweitsprache Deutsch.

Der einzige Ort, wo die Mütter Kontakt zur deutschen Gesellschaft haben, ist meist der Kindergarten und die Schule. Hier genau soll das Rucksack-Projekt ansetzen. Das Besondere an diesem Projekt ist das Miteinbeziehen von, zwei Elternbegleiterinnen die sowohl die jeweilige Muttersprache (albanisch, russisch) als auch die deutsche Sprache beherrschen.

Das Projekt wurde von der Volksbank Siegerland eG finanziert. Für weitere Rucksackprojekte suchen wir Partner, die die Finanzierung übernehmen.

So funktioniert es

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf - per Telefon oder Kontaktformular. Wir besprechen gern die nächsten Schritte mit Ihnen oder beraten Sie über verschiedene Projekte.

Meine eigene Spendenaktion

Oder starten Sie einfach Ihre eigene Spendenaktion z.B. für Rettungsteddys, schnell und einfach hier auf unserem Spendenportal. Klicken Sie hier...