Sie sind hier: Presse / Presse Archiv
10. November 2018

DRK sammelt 95.000 Kg Kleiderspenden ein

v.l. Rotkreuzler Sebastian Kulle, Evelyn Trapp und Christina Hinkel des DRK-Ortsvereins Siegen-Nord beim Entladen der Kleiderspenden auf einen bereitgestellten LKW unter der HTS in Geisweid.

Der DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V. ist mit dem Sammelergebnis der heutigen Kleidersammlung zufrieden und dankbar für die tolle Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger.


[mehr]
31. Oktober 2018

DRK fährt erneut für die AWO Werkstätten -Täglich werden rund 550 Fahrgäste durch das DRK befördert.

Bildunterschrift: Herr Dr. Andreas M. Neumann (AWO Geschäftsführer) und Dr. Martin Horchler (DRK-Vorstand) freuen sich auf die Zusammenarbeit. Im Hintergrund ein Teil der neuen DRK-Flotte.

Der DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein wird in den nächsten fünf Jahren den gesamten Fahrdienst zu den AWO Werkstätten in Siegen-Wittgenstein durchführen.


[mehr]
22. Oktober 2018

Überzeugender Erfolg für DRK-Azubis

Sie feiern den überzeugenden Abschluss: (von links) Pflegedienstleiter Helmut Gerdesmeier, die  frisch gebackene examinierte Pflegefachkraft Natalia Gura, Mentorin Stefanie Solbach  bei MaxQ in Siegen

Am 27.09.2018 war es endlich soweit: drei Jahre intensive Ausbildung zum examinierten Altenpfleger wurde durch die Auszubildenden der DRK Häuslichen Pflege in Wilnsdorf und der DRK-Diakonie Häusliche...


[mehr]
22. Oktober 2018

Waffelbacken für Rettungsteddys

Die Azubis der Maschinenfabrik Georg, Christian Schüler, Samuel Rotert, Florian Münker, Cyra Klur und Anna Jungermann übergaben DRK Vorstand Dr. Martin Horchler (3.v.l.) und Rettungsdienstleiter Rüdiger Schmidt (2.v.l.) eine Spende in Höhe von 750 Euro für die Anschaffung neuer Rettungsteddys.

Die Maschinenfabrik Georg mit Sitz in Buschhütten, hat dem DRK-Kreisverband 750 Euro für neue Retungsteddys überreicht.


[mehr]