Sie sind hier: Presse » „Flüchtlinge sind Menschen. Punkt“

Ansprechpartner Öffentlichkeitsarbeit/ Projekte/ KoKoS/ EDV

Marcus Sting

Herr Marcus Sting

Tel: 0271-33716-0
Fax. 0271-33716-66
info@drk-siegen-wittgenstein.de

Bismarckstraße 68
57076 Siegen

„Flüchtlinge sind Menschen. Punkt“

Am. 4. Dezember 2000 erklärten die Vereinten Nationen den 20. Juni zum internationalen Weltflüchtlingstag.

Erstaufnahmeeinrichtung des DRK mit syrischen Flüchtlingen- DRK Brigitte Hiss - EIGENWERBUNG DES DRK UND REDAKTIONELLE NUTZUNG ERLAUBT

Erstaufnahmeeinrichtung des DRK mit syrischen Flüchtlingen- DRK Brigitte Hiss - EIGENWERBUNG DES DRK UND REDAKTIONELLE NUTZUNG ERLAUBT

Laut Angaben des Hohen Flüchtlingskommissariats der Vereinten Nationen (UNHCR) sind Weltweit mehr als 65 Millionen Menschen auf der Flucht – so viele wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr. Sie fliehen vor gewaltsamen Konflikten, Menschenrechtsverletzungen oder politischer, ethnischer und religiöser Verfolgung. Hinzu kommen extreme Naturereignisse, die immer öfter auch Grund für die Flucht aus der Heimat sind. 90 Prozent der Flüchtlinge fliehen in Entwicklungsländer und sind nicht auf dem Weg nach Europa.

In Siegen Wittgenstein wollen die fünf großen Wohlfahrtsorganisationen bestehend aus AWO, Caritas, Diakonie, Parität und Rotem Kreuz auf diese menschlichen Tragödien hinweisen und auf die Not der Menschen aufmerksam machen.

„Flüchtlinge sind Menschen. Punkt“, sagt der DRK-Kreisgeschäftsführer Ralf Henze als diesjähriger Sprecher der AG Wohlfahrt.

„Wir möchten mit diesem kurzen Slogan verdeutlichen, dass Flüchtlinge keine Aktenzeichen sind, die man verwaltet oder ablehnt. Auch wenn die Bürokratie in vielen Fällen notwendig ist, müssen wir noch einmal geraderücken, dass nicht hinter jedem Flüchtling ein Sicherheitsproblem steht. Die innere Sicherheit wird vielfach mehr in den Fokus gerückt, als die menschliche Not. Flüchtlinge sind Menschen. Daran sollten wir alle immer denken, wenn wir an sie denken!“, ergänzt Ralf Henze.

Die AG wird daher dieses Jahr in der Zeit vom 14.6 - 20.6. mit Hilfe der Firma LED Marketing einen Hinweis zum Weltflüchtlingstag auf dem LED Videoboard an Kochs Ecke in Siegen ausstrahlen. Gleichzeitig wird auf den Internetauftritten und in den sozialen Medien der Wohlfahrtsverbände in Siegen-Wittgenstein auf den Weltflüchtlingstag aufmerksam gemacht, um den Mut, Tapferkeit, Stärke und Entschlossenheit all jener Menschen, die ihr Zuhause aufgrund von Verfolgung, Konflikt und Gewalt verlassen mussten, zu würdigen und anzuerkennen.

Hier finden Sie den Clip

Dateien:
Clip_Fluechtlinge.mp43.6 M
12. Juni 2017