Sie sind hier: Presse » Gisela Schutte erhält DRK-Verdienstmedallie

Ansprechpartner Öffentlichkeitsarbeit/ Projekte/ KoKoS/ EDV

Marcus Sting

Herr Marcus Sting

Tel: 0271-33716-0
Fax. 0271-33716-66
info@drk-siegen-wittgenstein.de

Bismarckstraße 68
57076 Siegen

Gisela Schutte erhält DRK-Verdienstmedallie

Aus den Händen der Vizepräsidentin des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe, Nilgün Özel, hat die langjährige Vorsitzende des DRK-Frauenvereins Eisern, Gisela Schutte, die Verdienstmedallie des DRK-Landesverbandes erhalten.

Vizepräsidentin Nilgün Özel (links) und Gisela Schutte

Vizepräsidentin Nilgün Özel (links) und Gisela Schutte

Gisela Schutte war 19 Jahre lang Vorsitzende des DRK-Frauenvereins, eh sie im Frühjahr diesen Jahres das Amt aufgab. Unter ihrer Führung gelang es, die Blutspenderzahlen in Eisern deutlich zu steigern. Die Arbeit mit und für die Senioren in Eisern, Obersdorf und Rinsdorf war ihr ein besonderes Anliegen. Gisela Schutte stellte gemeinsam mit ihren Bezirksfrauen sicher, dass der DRK-Frauenverein regelmäßig Seniorenveranstaltungen wie Ausflüge, Seniorenfeiern und Seniorengymnastik sicherstellen konnte. Dabei wurden auch die alten Menschen nicht vergessen, die wegen ihres hohen Alters oder wegen ihrer Krankheit das Haus nicht mehr verlassen konnten. Sie wurden besucht und mit kleinen Präsenten erfreut.
Nilgün Özel dankte Gisela Schutte für diese herausragenden Leistungen unter dem Zeichen des Roten Kreuzes.

Die Verleihung fand im Rahmen des weihnachtlichen Seniorennachmittags im vollbesetzten Eiserner Bürgerhaus statt.  Das abwechslungsreiche Programm wurde von Schülern der Eiserner Grundschule mit Flötenspiel und weihnachtlichen Gesängen bereichert. Den Abschluss bildete ein Auftritt des gemischten Chores Liederkreis Eisern unter der Leitung von Ralf Schmidt, der die Senioren mit seinen Liedern sehr erfreute.

 

 

10. Dezember 2015