Sie sind hier: Ausbildungszentrum / Breitenausbildung / Spezielle Zielgruppen / Erste Hilfe am Kind (ab 2016)

Erste Hilfe am Kind (ab 2016)

Kind mit verbundenem Arm
Foto: A. Zelck / DRK

Zielgruppe

Die Sonderseminare Erste-Hilfe am Kind werden in der bisherigen Form nur noch bis zum 31.12.2015 angeboten. Zukünftig werden wir aufbauend auf den Erste-Hilfe-Grundkurs (9 UE) ein Zusatzmodul (3 UE) gemäß den neuen Vorgaben anbieten.

Voraussetzung zum Besuch dieses Zusatzmoduls ist also ein abgeschlossener Erste-Hilfe Grundkurs. Mit diesem Zusatzmodul ergänzen wir den Erste-Hilfe Grundkurs mit fachspezifischen Inhalten. Die Inhalte werden von unseren Ausbilder/innen mit der Zusatzqualifikation „EH-Kind“ vermittelt.

 

 

Seminarinhalte

Folgende Schwerpunkte werden unterrichtet:
- Reanimation bei Kindern
- Infektionswege / Infektionsvermeidung
- Typische Anzeichen von Infektionskrankheiten
- Kinderkrankheiten

Lehrgangsdaten

Lehrgangsdauer: 

Voraussetzung: abgeschlossener EH-Grundkurs
Zeitumfang: 3 UE
(Wochentags 14:00 Uhr – 16:30 Uhr; Samstag 08:00 Uhr – 11:00 Uhr)

 

 

Hinweis zum Ausfüllen der Online-Anmeldung.

Mit der Online-Anmeldung bieten wir Ihnen ein zeitgemäßes Verfahren zur Seminaranmeldung.

Sie erhalten so die Möglichkeit, die persönlichen Anmeldedaten selber einzugeben und sich so für das gewünschte Seminar jederzeit zu registrieren. Geben Sie bei der Onlineeingabe nur die korrekten Daten für sich selber oder Ihre Mitarbeiter ein, da diese zwingend für die Seminarbescheinigungen benötigt werden.

Bitte keine fiktiven Namen, Geburtsdaten oder Anschriften eingeben. Bei fiktiven Angaben entstehen für die Ausfertigung der Bescheinigung Zusatzkosten, die wir dann ggf. in Rechnung stellen müssen.

Falls Sie im Auftrag eines Arbeitgebers an einem unserer Seminare teilnehmen, müssen Sie auch das große Textfeld mit den Angaben zum Arbeitgeber ausfüllen.

Die Betriebsanmeldung ist nur für Firmen und Institutionen, die mehrere Teilnehmer anmelden möchten