Sie sind hier: Ausbildungszentrum / Breitenausbildung / Kinder & Pflege / Babysitter Führerschein

Babysitter-Führerschein

Von Paulinchens Spiel mit dem Feuer im Struwwelpeter bis zu „Kevin allein zu Hause“ - die ordnungsgemäße Beaufsichtigung von Kindern war schon immer ein wichtiges Thema. Dies gilt in der heutigen Gesellschaft umso mehr, als die modernen Lebensformen geprägt sind von durch Kinder, Haushalt und Beruf mehrfach belasteten Müttern und Vätern. Eltern sind daher oft darauf angewiesen, Entlastung durch Babysitter zu erhalten und sich durch deren Unterstützung ein wenig Luft zu verschaffen. Aber wer gibt seine Kinder schon gerne in völlig fremde Hände, von denen er nicht einmal weiß, ob sie mit Kindern umgehen können. Dieses Problem junger Familien will das Deutsche Rote Kreuz im  Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V. ein wenig entschärfen.

Seminarinhalt:

  • Rechte, Pflichten und Aufgaben des Babysitters
  • Entwicklung des Kindes 
  • Säuglingspflege
  • Spielpädagogik
  • Erste Hilfe am Kind bei Krankheit und Unfall

Alle Teilnehmer/innen erhalten kostenlos ein Handout und das Handbuch Erste-Hilfe am Kind.  

Voraussetzungen: mindestens 14 Jahre, Verantwortungsbewusstsein, schriftliche Einverständniserklärung der Eltern (formlos)

 

 

Hinweis zum Ausfüllen der Online-Anmeldung.

Mit der Online-Anmeldung bieten wir Ihnen ein zeitgemäßes Verfahren zur Seminaranmeldung.

Sie erhalten so die Möglichkeit, die persönlichen Anmeldedaten selber einzugeben und sich so für das gewünschte Seminar jederzeit zu registrieren. Geben Sie bei der Onlineeingabe nur die korrekten Daten für sich selber oder Ihre Mitarbeiter ein, da diese zwingend für die Seminarbescheinigungen benötigt werden.

Bitte keine fiktiven Namen, Geburtsdaten oder Anschriften eingeben. Bei fiktiven Angaben entstehen für die Ausfertigung der Bescheinigung Zusatzkosten, die wir dann ggf. in Rechnung stellen müssen.

Falls Sie im Auftrag eines Arbeitgebers an einem unserer Seminare teilnehmen, müssen Sie auch das große Textfeld mit den Angaben zum Arbeitgeber ausfüllen.

Die Betriebsanmeldung ist nur für Firmen und Institutionen, die mehrere Teilnehmer anmelden möchten