Sie sind hier: Ausbildungszentrum / Breitenausbildung / Auffrischungen / Erste-Hilfe Fortbildung

Ansprechpartner Ausbildungszentrum und Katastrophenschutz

Boris Wißmann

Abtl.-Leiter
Herr Boris Wißmann

Tel: 0271-33716-0
Fax: 0271-33716-66
info@drk-siegen-wittgenstein.de

Bismarckstraße 68
57076 Siegen

Erster Hilfe-Fortbildung

Fotograf: Andre Zelck

Der Lehrgang Erste-Hilfe Training dient zur Erinnerung und Auffrischung von Inhalten eines Erste-Hilfe-Kurses. Er ist zudem eine Merkhilfe für das richtige Verhalten in Notfällen. Er soll und kann keinen Erste-Hilfe-Kurs ersetzen.

Zielgruppe

Alle Personen, die ihr Wissen auffrischen wollen, Betriebshelfer/innen mit EH-Kurs, der nicht länger als 2 Jahre zurückliegt.

Seminarinhalte

Im Erste-Hilfe-Training werden Kenntnisse und Übungen aus der Ersten Hilfe wiederholt und vertieft. Insbesondere auf die Herz-Lungen-Wiederbelebung wird verstärkt eingegangen. Sie haben umfangreiche Übungsmöglichkeiten. Das Training ist somit als Auffrischung gedacht. Er baut auf den Kenntnissen aus dem Erste Hilfe-Lehrgang auf, daher sollte der letzte Erste-Hilfe-Lehrgang nicht länger als 2 Jahre zurückliegen.

Lehrgangsdaten

Erste-Hilfe Taschenbuch zzgl. 3,50 Euro/pro Teilnehmer (optional)

Lehrgangsdauer: 9 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Wichtiger Hinweis: Bitte achten Sie bei der Online-Anmeldung auf die korrekte Schreibweise Ihrer E-Mailadresse. Ansonsten erhalten Sie keine automatisierte Anmeldebestätigung.

Berufsgenossenschaft Erste-Hilfe Anträge

Hier können Sie das Formular, dass wir zur Seminarabrechnung für die
Berufsgenossenschaft benötigen herunterladen. 

Wenn Sie sich online über die Betriebsanmeldung anmelden (Zugangsdaten können Sie unter ( info@drk-siegen-wittgenstein.de) anfordern, oder wennn Sie in Ihrer Anmeldung eine BG Nummer angeben, erhalten Sie das BG-Formular automatisch mit unserer Seminar-Anmeldebestätigung per E-Mail zugesendet.

Bitte tragen Sie ind as BG Formular die Berufsgenossenschaft sowie Ihre Mitgliedsnummer ein und bestätigen mit Ihrem Stempel und Unterschrift Ihr Einverständnis der Ausbildung.

Bitte nutzen Sie ein Formular pro Kurs und pro Berufsgenossenschaft. Dieses ausgefüllte Formular benötigen Ihre Mitarbeiterinnen/ Ihre Mitarbeiter zu Beginn des Lehrgangs. Es können nur Formulare mit original Unterschriften und Stempel abgerechnet werden.

Die Berufsgenossenschaften akzeptieren keine Kopien oder Faxe.

Falls Sie der Unfallkasse NRW (GUV, LUK) angeschlossen sind, müssen Sie im Vorfeld Gutscheine beantragen.

Hinweis zum Ausfüllen der Online-Anmeldung.

Mit der Online-Anmeldung bieten wir Ihnen ein zeitgemäßes Verfahren zur Seminaranmeldung.

Sie erhalten so die Möglichkeit, die persönlichen Anmeldedaten selber einzugeben und sich so für das gewünschte Seminar jederzeit zu registrieren. Geben Sie bei der Onlineeingabe nur die korrekten Daten für sich selber oder Ihre Mitarbeiter ein, da diese zwingend für die Seminarbescheinigungen benötigt werden.

Bitte keine fiktiven Namen, Geburtsdaten oder Anschriften eingeben. Bei fiktiven Angaben entstehen für die Ausfertigung der Bescheinigung Zusatzkosten, die wir dann ggf. in Rechnung stellen müssen.

Falls Sie im Auftrag eines Arbeitgebers an einem unserer Seminare teilnehmen, müssen Sie auch das große Textfeld mit den Angaben zum Arbeitgeber ausfüllen.

Die Betriebsanmeldung ist nur für Firmen und Institutionen, die mehrere Teilnehmer anmelden möchten