Sie sind hier: Angebote / Rettung / Rettungshundestaffel / Aktuelles
16. April 2019

Rettungshunde bestanden Prüfung - DRK Kreisverband hat jetzt 13 einsatzbereite Suchhunde

Kreis Siegen-Wittgenstein. Am vergangenen Wochenende konnten vier Hundeführer der Rettungshundestaffel im DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein mit fünf Hunden die anspruchsvolle Prüfung zum...


[mehr]
29. Juni 2018

Lions Club unterstützt DRK-Rettungshunde- Leistungsstarke Funkgeräte konnten angeschafft werden

Lions Club Präsident Frank-Martin Bub, Sekretär Ulrich Kross und Förderverein-Vorsitzender Reiner Schmidt besuchten jetzt die DRK-Rettungshundestaffel und informierten sich aus erster Hand über die Verwendung ihrer Spende.

Mit einer großzügigen Spende unterstützte der Lions Club Siegen jetzt die DRK-Rettungshundestaffel im Kreisverband Siegen-Wittgenstein. Die ehrenamtlichen Rettungshundeteams sind auf Spenden...


[mehr]
7. November 2017

Mit Tara, Gloria und Chap hat der DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein erstmals Trümmer-Suchhunde

Legten jetzt erfolgreich ihre Einsatzprüfung als Rettungshundeteams ab: Günter Scheid mit Gloria, Monika Münker mit Chap, Daniela Westheide mit Tara (alle Trümmer) und Susanna Gerhard mit Gandhi (Fläche, v.l.).

Siegen. Zum ersten Mal stellten sich jetzt Rettungshundeführer des DRK-Kreisverbands Siegen-Wittgenstein einer Einsatzprüfung für die Suche nach Vermissten in Trümmern. In Mainz bewiesen Daniela...


[mehr]
1. Juni 2016

DRK-Rettungshunde werden auf die Suche nach Verschütteten vorbereitet

Schäferhündin „Yuma“ hat Hundeführerin Daniela Westheide zum Versteck geführt.

Mit „Rettungshund“ assoziieren die meisten Menschen den in Erdbebengebieten in meterhohen Trümmern nach Verschütteten suchenden vierbeinigen Helfer. Zwar werden in Deutschland Rettungshunde...


[mehr]
13. Oktober 2015

DRK veranstaltete Rettungshundeprüfung

Bestanden jetzt die DRK-Rettungshundeprüfung: Andreas von Bülow mit Paika, Günter Scheid mit Gloria (beide Fläche) und Brigitte von Szczawinski mit Mantrailer Heidi (v.l.) vom DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein. Bildrechte: DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein e.V.

Siegen. Am Wochenende war die Rettungshundestaffel des DRK-Kreisverbands Siegen-Wittgenstein Gastgeber einer Rettungshundeprüfung für die Flächensuche.


[mehr]
22. Juli 2015

DRK-Rettungshunde auf ungewöhnlichem Gelände

Unternehmer Klaus Vetter (rechts) unterstützt gerne das ehrenamtliche Engagement seiner Mitarbeiter wie Roger Merte (links), der sich mit seiner Dobermannhündin Chandra zurzeit intensiv auf die Einsatzprüfung zum DRK-Rettungshundeteam vorbereitet und mit den Kameraden der Siegen-Wittgensteiner DRK-Rettungshundestaffel an seinem Arbeitsplatz trainieren durfte.

Damit Rettungshunde lernen in allen möglichen Einsatzgebieten sicher und zuverlässig zu arbeiten ist es wichtig, dass sie im Training viele unterschiedliche Orte, Gelände und Untergründe kennen...


[mehr]
6. Juli 2015

Rettungshunde im Einsatz

Am frühen Morgen des 6. Juli 2015 wurde unsere Rettungshundestaffel zu einem Einsatz nach Siegen alarmiert.


[mehr]
8. Mai 2015

Rettungshund Tara stand im Mittelpunkt

DRK-Rettungshund Tara stand jetzt im Mittelpunkt der Hunde AG an der Gesamtschule Freudenberg. Foto: DRK

Freudenberg. Bereits zum zweiten Mal können die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Freudenberg in diesem Schuljahr an einer Hunde AG teilnehmen. Schulsozialarbeiterin Gabriele White,...


[mehr]
11. April 2015

3 Rettungshunde haben Einsatzprüfung bestanden

Andreas von Bülow mit Luki Chester, Günter Scheid mit Paul und Daniela Westheide mit Tara (v. links) von der Rettungshundestaffel des DRK-Kreisverbands Siegen-Wittgenstein haben im Bereich „Fläche“ die anspruchsvolle Einsatzprüfung bestanden.

Wenn Menschen vermisst werden und dringend Hilfe benötigen, beispielsweise orientierungslose oder kranke Personen, kommen auch in Siegen-Wittgenstein immer wieder ehrenamtliche Rettungshunde-Teams...


[mehr]
5. März 2015

Hundeführer des DRK trainierten eine Woche im Lawinengebiet

20 Rettungshundeführer, darunter auch 3 vom DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein, trainierten eine Woche intensiv im Lawinengebiet.

Drei Hundeführer aus der Rettungshundestaffel des DRK-Kreisverbands Siegen-Wittgenstein machten sich jetzt auf den Weg nach Österreich, um an einem einwöchigen Motivationstraining für Mensch und Hund...


[mehr]