Sie sind hier: Angebote / Kinder, Jugend und Familie / Kindertagesstätten / DRK-Kindertagesstätte Flammersbach

Ansprechpartnerin Kita Flammersbach

Leitung
Anja Hoffmann

Tel.: 02737/5318
E-Mail: Kiga.flammersbach@drk-siegen-wittgenstein.de

DRK Kindertagesstätte Flammersbach

Der DRK-Kindergarten Lummerland in Flammersbach stellt sich vor!

Flammersbach ist ein Ortsteil der Gemeinde Wilnsdorf mit ca. 1050 Einwohnern. Der Kindergarten befindet sich in zentraler Lage des Ortes. Im Oktober 1981 eröffnete der DRK-Frauenverein Wilnsdorf e.V. in Flammersbach die 3. Einrichtung unter seiner Trägerschaft. 

Seitdem läuft der Kindergarten „Lummerland“ als Zweigruppenanlage. Zurzeit betreuen wir in zwei Gruppen 40-45 Kinder im Alter von 2 Jahren bis Schuleintritt. Im Jahr 2012 wurde der Kindergarten neu renoviert und für Kinder unter 3 Jahren mit einem neuen Bewegungsraum, sowie 2 Schlafräumen und einem großen Wickelraum ausgestattet. Ebenso wurden die neusten Brandschutzbestimmungen umgesetzt

Ziele unserer Arbeit

Wir heißen die Kinder jeden Tag aufs Neue herzlich willkommen und bieten ihnen einen Platz der Sicherheit und Geborgenheit. Unser Ziel ist es, die Kinder mit Freude und Herz zu erziehen und jedes einzelne Kind stets im Zentrum unserer Bemühungen zu sehen.

Kinder sind zunächst einmal Kinder und sollten dies mit ihren Fähigkeiten und Charaktereigenschaften auch erst mal bleiben. Trotzdem möchten wir sie hier mit unseren Möglichkeiten individuell fördern. Die Institution Kindergarten hat einen eigenständigen Bildungsauftrag. Im Vordergrund steht die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes und die Beratung und Information  der Erziehungsberechtigten.
Das Kind soll entsprechend seinen altersbedingten Möglichkeiten zu Selbständigkeit, Selbstbewusstsein und den üblichen Umgangsformen erzogen werden.

Der Kindergarten ergänzt und unterstützt dadurch die Erziehung des Kindes in der Familie und hilft dem Kind, sich mit Konfliktsituationen auseinander zu setzen und zu lernen, mit Konflikten umzugehen. Zudem werden unter Berücksichtigung individueller Neigungen und Begabungen, die Fähigkeiten des Kindes gefördert.

Damit das Kind sein Selbstwertgefühl und eine positive Lebenseinstellung entwickeln kann, möchten wir den Kindern eine Atmosphäre bieten, in der sie sich angenommen und verstanden fühlen. Damit sollen die Voraussetzungen für später zu bewältigende Lebens- und Leistungsanforderungen in der Familie und der Gesellschaft geschaffen werden.

Weiterhin vermittelt der Kindergarten dem Kind Grundwissen über seinen Körper und seine Umwelt und fördert mit den unterschiedlichsten Möglichkeiten seine ganzheitliche Entwicklung. Die Chance des Kindergartens besteht darin, dem Kind spielerisch ein Lernen ohne Leistungsdruck zu ermöglichen. Für Kinder, die das letzte Jahr den Kindergarten besuchen, finden spezielle Angebote statt, die anspruchsvoll gestaltet sind und sich am Schulfähigkeitsprofil orientieren.

Wir erziehen, bilden und betreuen alle Kinder ohne Ansehen der Nationalität, der ethnischen Zugehörigkeit, der Religion, ihres Geschlechtes, der sozialen Stellung und ihrer speziellen körperlichen, seelischen und geistigen Bedingungen.

Unsere Grundhaltung ist geprägt von Akzeptanz, Toleranz und Wertschätzung.

Unsere Besonderheiten:

  • Betreuung von Kindern im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung
  • Angebot der Über-Mittag-Betreuung mit Essen und Ruhezeiten
  • Integration von behinderten und entwicklungsverzögerten Kindern
  • Naturerfahrungen
  • Sprachförderung
  • Faustlos, Jolinchen-Sportabzeichen, u.v.m.
  • Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen und Institutionen

Öffnungszeiten

25 Stundenbuchung:
Montag – Freitag von 07:30 Uhr – 12:30 Uhr

35 Stundenbuchung
Montag - Freitag von 07:00 Uhr bis 14:00 Uhr 

45 Stundenbuchung
Montag - Freitag von 07:00 Uhr -16:00 Uhr

Schließungstage 2018

  • Mittwoch, den 14.03.18., Pädagogischer Tag            
  • Mittwoch, den 21.03.18., Erste Hilfe Kurse fürs Team       
  • Mi. + Do., den 28.+ 29.03.18, Konzeptionstage               
  • Montag, den 30.04.18, Beweglicher Schließungstag       
  • Freitag, den 11.05.18, Beweglicher Schließungstag
  • Freitag, den 01.06.18., Beweglicher Schließungstag
  • 16.07.18 bis 03.08.18, Sommerferien               
  • Mittwoch, den 31.10.18, Beweglicher Schließungstag
  • Freitag, den 02.11.18., Beweglicher Schließungstag
  • 27.12.18 bis 31.12.18, Weihnachtsferien